Brunch in Aarau am 23.6.

Du wettsch mal sälber en Schoggiosterhaas güsse, häsch aber dForm dezue nöd?
Du willsch dis noie Bett zämeschruube, häsch aber kän Akkuschruber?
Du häsch Stoff für noii Vorhäng, aber kä Nähmaschine?
Du settisch na go poste, aber häsch kä Zeit defür?

Dänn bruuchsch du shaare!!

shaare sell e Onlineplattform (App & Website) si, wos ermöglicht Gägenständ mit anderne zteile.

Du wettsch wüsse, wer hinder shaare staht? Dänn chum mit dine Fründe am 23. Juni 2018 vo 10-13 Uhr mit ois im Park uf de Zurlindeinsle cho brunche!

De Brunch findet ganz im Sinn vo shaare statt. Jede bringt öppis mit. Z. B. Müesli, Zopf, Brot, Chäs oder Kafi und teilt das mit de andere. Vergässed nöd en Täller, Bsteck, en Bächer und öppis zum Drufsitze mitznä.

Mir froied ois uf oi!!

Daniel Ballmer
Brunch in Zürich am 24.6.

Du wettsch mal sälber en Schoggiosterhaas güsse, häsch aber dForm dezue nöd?
Du willsch dis noie Bett zämeschruube, häsch aber kän Akkuschruber?
Du häsch Stoff für noii Vorhäng, aber kä Nähmaschine?
Du settisch na go poste, aber häsch kä Zeit defür?

Dänn bruuchsch du shaare!!

shaare sell e Onlineplattform (App & Website) si, wos ermöglicht Gägenständ mit anderne zteile.

Du wettsch wüsse, wer hinder shaare staht? Dänn chum mit dine Fründe am 24. Juni 2018 vo 11-14 Uhr mit ois im Park vom Landesmuseum cho brunche!

De Brunch findet ganz im Sinn vo shaare statt. Jede bringt öppis mit. Z. B. Müesli, Zopf, Brot, Chäs oder Kafi und teilt das mit de andere. Vergässed nöd en Täller, Bsteck, en Bächer und öppis zum Drufsitze mitznä.

Mir froied ois uf oi!!

Daniel Ballmer
Wir sammeln Geld!

www.lokalhelden.ch/shaare so lautet der Link zur Spendenplattform. Nach einer Woche ist schon fast ein Drittel des Finanzierungsziels erreicht.

Nach Präsenzen am Grünen Stammtisch Aarau, im Impact Hub Zürich, im Repair Café der Freizeitwerkstatt und in der Stadtbar im Stadtmuseum Aarau gibt es bald nochmals eine Gelegenheit, das shaare-Team kennenzulernen: Wir veranstalten einen "shaare"-Brunch im Park auf der Zurlindeninsel in Aarau, am 23. Juni von 10 bis 13 Uhr. Wenn jeder und jede etwas mitbringt (z.B. ein Müesli, einen Zopf, Honig, Brot, Saft, Käse oder Kaffee), dann ist für alle gesorgt. Vergiss nicht Teller, Becher, Besteck und eine Sitzgelegenheit mitzunehmen. Wir freuen uns auf dich!

Und was uns ganz besonders gefreut hat: Fast sämtliche Lokalmedien in Aarau haben über uns berichtet!
Beitrag von Radio Argovia
Artikel in der AZ
Artikel auf weloveaarau.ch
Artikel in den Aarauer Nachrichten
Ebenso hat der Landanzeiger über uns berichtet, dessen Artikel allerdings nicht einzeln online zugänglich sind.

Die Medien in Zürich zeigten bisher noch wenig Interesse an shaare... Aber was nicht ist, kann ja noch werden :)

shaare so heisst unsere Facebook-Gruppe und shaare.ch unser Instagram-Account. Like die Seiten, bleibe auf dem Laufenden und verbreite shaare im sozialen Medium!

Kein Facebook? Kein Instagram? Oder Interesse an einem Newsletter? Dann schick uns ein kurzes Mail an info@shaare.ch, damit wir dich auf dem Laufenden halten können. Auch unsere Postkarten können zu Werbezwecken gratis unter dieser Adresse bestellt werden.

Daniel Ballmer
Programmierer gefunden, Umfrage abgeschlossen

Wir waren nicht gerade untätig in den letzten paar Wochen: Einerseits haben wir mit der genialen Ostschweizer Firma Twynoo einen sozialen, kompetenten und unschlagbar preiswerten Partner für die Programmierung unserer App gefunden.

Andererseits führten wir in Zusammenarbeit mit den Aarauer Quartiervereinen eine grosse Umfrage zum Marktpotenzial und der Ausgestaltung von shaare durch. Fast 400 Menschen aus allen Altersgruppen antworteten, und wir haben nun nicht nur um die neunzig interessierte Beta-TesterInnen, sondern auch ein sehr klares Bild davon, wo shaare wie viel Potenzial hat. Die Resultate werden wir in Kürze publizieren. Nur so viel voraus: shaare ist für viele Menschen attraktiv, wenn die Wege zur Abholung kurz sind. Deshalb werden wir unser Netzwerk Quartier für Quartier, Stadt für Stadt, Agglo für Agglo aufbauen.

Die Umfrage ist nun geschlossen. Aber für die shaare-Community geht es rasant weiter: Ab dem 26. Mai läuft ein grosses Crowdfunding auf lokalhelden.ch, um das Startkapital für unsere App zusammenzukriegen. Wenn du das Crowdfunding auf keinen Fall verpassen möchtest, schick doch eine kurze Mail an sarah@shaare.ch, und wir erinnern dich rechtzeitig daran ;)

Daniel Ballmer
Partnersuche

Die Grundfunktionen der App wurden in mehreren Sitzungen besprochen und verfeinert. Derzeit sind wir auf der Suche nach Partnern für die technische Umsetzung sowie nach Vereinen und Privatpersonen, die unser Ziel mittragen möchten. In einem zweiten Schritt, wenn die Kosten der App-Entwicklung feststehen, suchen wir Partner für deren Finanzierung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann kontaktieren Sie uns unter sarah@shaare.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Daniel Ballmer